E003 - Die Luftfahrt und der Flughafen Tegel

vom: Montag, 1. April 2019 | Dauer: 01:19:41 Min.


Folge 3 vom 1. April 2019
Dauer: 79:41 Minuten

In der dritten Episode des Podcasts lüften wir das Geheimnis um den Cliffhanger: Was hat Stefan zum ersten Mal in seinem Urlaub getan? Wir reden über den Flughafen Tegel und über die Luftfahrt. Erfahrt mehr über die Sicherheitsaspekte und deren Methoden, die dazu beitragen. Als Bonbon konnten wir sogar einen echten Piloten für eine Ansage im Podcast gewinnen. Viel Spaß und Gute Unterhaltung!

Inhalt:

  • Intro mit einem echten Piloten (https://www.cockpitbuddy.com)
  • Willkommen zur 3. Folge mit euren Stewards René und Stefan
  • Wir haben Thementag: Es geht ums Fliegen
  • Der längste Cliffhanger unserer Podcast-Staffel
  • Die Pre-Flight Checkliste durchgehen
  • Housekeeping
  • Wir sind jetzt neben Google Podcast auch bei iTunes
  • Warum wir erst einmal nicht bei Spotify zu hören sind
  • Der klassische Weg: RSS-Feed
  • Und natürlich Instagram
  • Lecker, der Tomatensaft (5’)
  • Da ist was in Reihe 10
  • Vielleicht noch ein Twitter-Account?
  • Feedback: die Hintergrundmusik
  • Danksagung an den echten Piloten Suk-Jae Kim (vom Podcast “Cockpit-Buddy”)
  • Er fliegt eine Boeing 747
  • Jetzt aber zu Stefans Urlaub: Er war zum ersten Mal am Flughafen Tegel (10’)
  • Es ist eine große Herzensangelegenheit von René über Tegel zu sprechen
  • Warum war Stefan am Flughafen Tegel?
  • Ein Ausflug in die Geschichte
  • Keine Bahnverbindung zum Flughafen Tegel
  • Ein “echter” Stadtflughafen
  • Die Rolle von Tegel während der Teilung Berlins
  • Das Gelände, bevor es ein Flughafen war (15’)
  • Ziele des Flughafen: Extrem kurze Wege
  • 60er Jahre Flair
  • Was verbindet René mit dem Flughafen Tegel?
  • Eine Würstchenbude als S-Bahn und das Otto-Lilienthal-Denkmal (20’)
  • Der Plan war ein andere für den Flughafen Tegel
  • Das Thema Großflughafen Berlin-Brandenburg (BER)
  • Der Flughafen Tegel ist nicht mehr zeitgemäß
  • Nächstes Jahr soll der BER eröffnen - Urspr. Termin war im Jahr 2011
  • Wie kann ein Bauprojekt um mehr als 8 Jahre überzogen werden?
  • Die Folgen der verschobenen Eröffnung des BER (25’)
  • Ein ehem. Amerikanischer Präsident schuldet René noch 7,50 Euro
  • Die Zuverlässigkeit des TXL Busses
  • Eine Empfehlung für alle: Fahrt mit dem TXL vom Alex zum Hauptbahnhof (und weiter) (30’)
  • Viele Demos sorgen für Probleme bei den Bussen
  • René macht sich das Internet am Flughafen zu Nutze
  • Stefan grüßt seine Lieblings-Busfahrerin
  • René empfiehlt Plane-Spotting
  • Man kann vielerorts die Flugzeuge quasi anfassen, weil sie so tief fliegen
  • Die Flugrouten (35’)
  • Auf die Windverhältnisse kommt es bei Starts und Landung an
  • Die Bezeichnungen auf der Start- und Landebahn - ein wichtiger Sicherheitsaspekt
  • Leichte mathematische Probleme
  • Kindheitserinnerungen (40’)
  • Stefan erinnert sich: IL-62 und TU-154A
  • Das Flugzeug ist das sicherste Verkehrsmittel der Welt
  • Redundanz und einzigartige Schalter und Knöpfe erhöhen die Sicherheit im Flieger
  • Kommunikation mit dem Tower (45’)
  • Negative Erfahrungen mit Fliegen? Stefan und René berichten
  • Was war nochmal der “Faradaysche Käfig”?
  • René erzählt (k)einen Witz
  • Wie Stefan in Basel mal nicht starten durfte (50’)
  • René ist schon mit der Q400, Dash-8 (Propellerflugzeug) geflogen
  • Besonderheiten der Zahl 9 im Buchstabieralphabet
  • Der Trick mit den Lichtern im Flugzeug und auf der Landebahn (55’)
  • Die Rolle des Kompaß
  • Die Besatzung muss als Team agieren (60’)
  • Ein Traum - der Anblick der Sonne während des Fluges
  • Der Flugraum ist in Sektoren mit Flightleveln eingeteilt
  • Renés Wissensdrang (65’)
  • Abstände zwischen zwei Flugzeugen
  • Der Tomatensaft ist alle
  • Die Sache mit dem Druck über den Wolken
  • Der Aufbau eines Flugzeugfensters
  • Das Anschnallsymbol leuchtet auf (70’)
  • Die Angst vor Thrombose
  • Es wird eine Fortsetzung geben
  • Kontaktmöglichkeiten
  • Instagram (@podcast.iidi)
  • Podcast-Plattformen: Google Podcast, iTunes, podcast.de
  • Email: podcast@juber.de
  • Geheimtipp: Der beste Sitzplatz im Flugzeug
  • Tipp: “Die Reise in einem unglaublich verrückten Flugzeug” - in englisch schauen
  • Verabschiedung


E003 - Die Luftfahrt und der Flughafen Tegel
Download (109.59 MB) Anhören (bei archive.org)


<< E002 - Lost Places in Berlin/Brandenburg | E004 - Der Podcast wird bestreikt! >>
Alle Folgen im Überblick


  • Podcast
Podcast-Information
Willkommen zum Podcast mit René und Stefan.

Die Stadt Berlin ist nicht nur für Touristen eine Reise wert. Es gibt auch für Berliner immer viel zu sehen, Neues zu entdecken und Altbewährtes zu besuchen. René und Stefan stellen euch diverse Orte und Sehenswürdigkeiten vor und sagen euch auf informative und unterhaltsame Art und Weise, was man gesehen haben sollte und was nicht. Dabei kann es gern auch mal über die Grenzen Berlins hinausgehen. Irgendwas ist doch immer...

Viel Spaß und Gute Unterhaltung beim Podcast mit René und Stefan.
Schnellnavigator