E025 - Studio Babelsberg (GZSZ) und rbb

vom: 03. February 2020 | Dauer: 1:08:12 Min.


Folge 25 vom 3. Februar 2020
Dauer: 1:08:12 Min.

In der 25. Ausgabe geht es wieder in die Medienstadt Babelsberg. So wurde ein Teil der Sendung direkt vor der Kulisse von GZSZ aufgenommen und in der Tonregie beim rbb. Eine ganz besondere Situation. Zudem starten René und Stefan einen Aufruf an euch, denn die beiden suchen dringend einen Praktikanten, der sie bei der Vorbereitung und Durchführung der Sendung, aber auch im Social-Media-Bereich unterstützen kann. Viel Spaß bei der 25. Ausgabe vom Podcast mit René und Stefan!

Inhalt:

  • Teil 1 (Studio Babelsberg): René zögert etwas bei der Begrüßung
  • Wir sind heute in der Medienstadt Potsdam-Babelsberg
  • Heute begleitet uns wieder Vanessa
  • Wir laufen durch das Studiogelände Babelsberg und gehen direkt auf die Kulisse der Serie “Gute Zeichen, Schlechte Zeiten” (GZSZ) zu
  • Das Wetter: Kalt und regnerisch
  • Danke an Maak für das Intro - wir haben noch viel vor mit Maak
  • Feedback von euch an uns
  • Kai und Lisa von (Bei Instagram als @kalisa_geocaching zu finden) (5’)
  • Unser großes Problem: Wir haben keinen Praktikanten
  • Thema: Berühmte Praktikanten und Sidekicks
  • Eine Studie dazu findet ihr hier: https://www.grin.com/document/416343
  • Von Elton über Herbert Feuerstein bis hin zu Manuel Andrack (10’)
  • Hochzeit der Late-Night-Shows zwischen 2000 und 2003
  • Heutzutage kann man “Late Night Berlin” (LNB) empfehlen (15’)
  • Wir stehen immer noch vor der “Reichenburger Str.” und dem “U-Bahnhof Klosterstraße”
  • Wir wollten heute zum Radio beim rbb - das hat leider nicht geklappt
  • Kurzer Rückblick und Update zum Thema “Arbeits-/Wegeunfälle”
  • Der kalte Teil der Sendung ist überstanden. (20’)
  • Teil 2 (in der Tonregie beim rbb): Wir sind in der Tonregie beim rbb und durften dort Platz nehmen
  • Wir entschuldigen uns für die Störgeräusche
  • Zudem haben wir in der Regie als Besucher gesessen beim Trailer für “rbb um 6” und werden dort später auch die Live-Sendung begleiten
  • Vanessa und René kennen das rbb Programm nicht wirklich, Stefan dagegen schon
  • Wir haben schon Uwe Madel (“Täter, Opfer, Polizei”) und Britta Elm gesehen und ein paar Worte mit ihnen gewechselt
  • “Sonquiz” (25’)
  • Stefan hat einen ganz einfachen Tipp, aber den mussten wir leider rauspiepen
  • Spezielles Feedback zum Songquiz
  • Thema: Trash-TV oder “Deppen-Parade”, Affektfernsehen
  • “Deutschland sucht den Superstar” - Fakten und Kurioses (30’)
  • Weitere passende Sendungen (35’)
  • “Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!” (“Dschungelcamp”)
  • Wir erinnern uns dabei an unseren Podcast aus Staffel 1 (Folge 40) (40’)
  • Die Highlight der damaligen Dschungel-Sendung (11 Minuten, https://www.juber.de/wss/?p=1676) (45’)
  • Neu auf unserem Instagram-Account: “Throwback Thursday” - Wir blicken auf die ganz alten Podcasts zurück (50’)
  • Wir sind unter Zeitdruck, denn wir müssen ja den Tonraum wieder verlassen
  • “Witze-Battle”
  • Verabschiedung
  • Outtakes


E025 - Studio Babelsberg (GZSZ) und rbb
Download (96.89 MB) Anhören (bei archive.org)


<< E024 - Geocaching am Rande Berlins / Vermisste Personen | E026 - Escape/Exit Games / Escape Rooms >>
Alle Folgen im Überblick


Podcast-Information
Willkommen zum Podcast mit René und Stefan.

Die Stadt Berlin ist nicht nur für Touristen eine Reise wert. Es gibt auch für Berliner immer viel zu sehen, Neues zu entdecken und Altbewährtes zu besuchen. René und Stefan stellen euch diverse Orte und Sehenswürdigkeiten vor und sagen euch auf informative und unterhaltsame Art und Weise, was man gesehen haben sollte und was nicht. Dabei kann es gern auch mal über die Grenzen Berlins hinausgehen. Irgendwas ist doch immer...

Viel Spaß und Gute Unterhaltung beim Podcast mit René und Stefan.