E013 - Karl-Marx-Allee

vom: Montag, 19. August 2019 | Dauer: 1:07:00 Min. | Feedback


Folge 13 vom 19. August 2019
Dauer: 67:00 Min.

In der 13. Ausgabe geht es auf eine Straße in Berlin, die viel Historisches bietet: Wir senden für euch von der Karl-Marx-Allee, aus dem dortigen Rosengarten und dem Sommergarten des “James June”. Erfahrt, was so prägend an dieser Allee ist und warum es sich lohnt, sich links und rechts davon umzuschauen. Viel Spaß bei Folge 13.

Inhalt:

  • René ist frisch rasiert und war extra beim Friseur
  • Zahl 13: In Hotels meist nicht zu finden
  • Wir sind heute an der Karl-Marx-Allee, eine historisch bedeutungsvolle Straße in Berlin
  • Die Pracht- und Prunkstraße in der ehem. DDR
  • Wir sitzen im Rosengarten - im Bereich Weberwiese (5’)
  • Hier wurden Bauarbeiter berühmt: 17. Juni 1953
  • Viel Geocaches findet man hier
  • Hier steht auch der Prototyp für Hochhäuser in Berlin
  • 7 Einfahrtsstraßen gehen von Alexanderplatz in alle Himmelsrichtungen los (10’)
  • Unser geplanter Aufzeichnungsort ist noch durch eine geschlossene Gesellschaft belegt
  • Travelbug - René berichtet vom Geocaching (15’)
  • René hat eine Urlaubsstory für uns
  • Fehler bei der Kreditkartenabrechnung (20’)
  • Beobachtung in der S-Bahn: Videotelefonie bei Taubstummen
  • Szenenwechsel - wir wechseln die Location (25’)
  • Wir sitzen im Sommergarten im James June in der Karl-Marx-Allee
  • Direkt nebenan findet man das Computerspiele-Museum
  • René hat dort ein Video gedreht: https://www.youtube.com/watch?v=5-EKCoSjJ6o&feature=youtu.be
  • Spielzeug als Kind und als Erwachsener: Der Gameboy ist voll Retro
  • Sozialistische Freunde sind Willkommen: Die Karl-Marx-Allee mit dem Café Moskau, Café Warschau und das Haus Budapest Haus Bukarest (30’)
  • Sand vom Strand der Insel Usedom ist im James June zu finden
  • Es gibt viele Infotafeln und Ausstellungen zur Geschichte der Karl-Marx-Allee (35’)
  • Wie wärs mit einem Spieleabend im James June?
  • Sommer-Tipp: Wie man Wespen vertreibt
  • René hat auf dem Balkon ein Wespennest
  • Wieder ein Witz im Podcast (40’)
  • René berichtet über die Whats-App-Aktivitäten mit seinen Kindern (Motivations-Chat)
  • Gamification - Beispiel Lidl Plus App (45’)
  • René berichtet von seinen Erfahrungen mit der App (50’)
  • René plant mit Stefan zum rbb zu gehen
  • Stefan erinnert sich, dass er mit René schon einmal beim Fernsehen war (TV Berlin und N24) (55’)
  • Die rbb Abendschau - ein Muß für alle Berliner
  • René hat einen konkreten Plan für den Besuch beim rbb (60’)
  • Tipp: Führungen im Bahnhof Berline Rathaus
  • Die Idee mit dem Whats-App-Chat (eher nur spaßig gemeint)
  • Gebt uns euer Feedback zum Podcast
  • Auch ein Spaziergang über die Karl-Marx-Allee lohnt sich
  • Boule/Botscha ist hier sehr beliebt - oder auch die Biermeile (65’)
  • Verabschiedung


E013 - Karl-Marx-Allee
Download (92.92 MB) Anhören (bei archive.org) Feedback

Oder jederzeit anhören bei den bekannten Podcast-Diensten wie Apple iTunes oder Google Podcast.


<< E012 - Sommerzeit ist Urlaubszeit! | E014 - Bei René im Büro >>
Alle Folgen im Überblick


  • Podcast

Wir wollen Dein Feedback, denn Du bist ein Teil vom Podcast!

Feedback abgeben

Podcast-Information
Willkommen zum Podcast mit René und Stefan.

Die Stadt Berlin ist nicht nur für Touristen eine Reise wert. Es gibt auch für Berliner immer viel zu sehen, Neues zu entdecken und Altbewährtes zu besuchen. René und Stefan stellen euch diverse Orte und Sehenswürdigkeiten vor und sagen euch auf informative und unterhaltsame Art und Weise, was man gesehen haben sollte und was nicht. Dabei kann es gern auch mal über die Grenzen Berlins hinausgehen. Irgendwas ist doch immer...

Viel Spaß und Gute Unterhaltung beim Podcast mit René und Stefan.
Schnellnavigator